Just for Fun
Das Tischtennis–Trainingslager war ein voller Erfolg

Die Kombination Tischtennis–Badeurlaub und Hotel – hat gepasst. Alle 37 Mitreisenden waren vor allen von dem Strand, dem herrlichen Wetter und den angenehm warmen Meerwasser begeistert. Das I–Tüpfelchen war zusätzlich das schmackhafte Essen und der abendliche Bummel auf der Promenade. 
Aber es wurde auch viel geschwitzt, täglich ca. 4–5  Stunden hart trainiert und der Schweiß floss in Strömen. Am Donnerstag wurde gegen eine Auswahl von Rimini gespielt, aber leider mit  5:9 Punkten verloren. Allerdings stellte der Gastgeber ein Topp–Team und hatten die Nummer 10 der italienischen Junioren–Rangliste in seinen Reihen und selbst in Italien gibt es mehrere 100.000 aktive TT–Spieler. Im nächsten Jahr werden wir wieder in Torre Pedrera zu Gast sein. Der österreichische BL–Trainer Dietmar Müller war von den Hohenfurcher Nachwuchsspieler positiv überrascht und er wird sich 2014 gerne wieder zur Verfügung stellen.

 

SV Hohenfurch – Abt. Tischtennis

 

EINLADUNG

TISCHTENNIS – WORKOUT des

TSV Peiting – SV Hohenfurch

Peiting,  Dreifachturnhalle, 28. – 30. August 2013

 

Mittwoch, 28.August

 

18.00 – 18.20

Aufwärmen + Dehnen

 

18.20 – 18.45

Einkontern VH + RH

Je nach Spielklasse

18.45 – 19.20

Topspin - Konterblock

Im 3 - Minutenwechsel

19.30 – 20.00

Aufschlag / Rückschlag

Balleimertraining

 

Individual

20.00 – 20.45

Turnierspiel

mit Handicap

 

Donnerstag, 29. August

 

18.00 – 18.20

Aufwärmen + Dehnen

Run + Fun (Team)

18.20 – 18.45

Einkontern VH + RH

Große 8

18.45 – 19.20

Beinarbeit,  Schlagtechnik

Falkenberg

19.30 – 20.15

Flippen VH + RH kombiniert mit Topspin

 

20.15 – 20.45

Doppelspiel im Wechsel

 

 

Freitag, 30. August

 

18.00 -18.20

Aufwärmen + Dehnen

Fußballtennis

18.20 – 18.45

Einkontern VH + RH

 

18.45 – 19.20

Topspin und Schuss

Balleimertraining

 

19.30 – 20.45

Abschlussturnier

mit Handicap

 

Cheftrainer = Robert Schmitz, TSV Peiting

Anmeldung bitte bei Fritz Kaletta, Kurt Müller und Rene Friebel

 

Tischtennis – Trainingscamp und Badeurlaub des SV Hohenfurch in Torre Pedrera / Rimini, vom 1. – 8. September 2013, 3***Hotel IDA, www.ida.it

 

E I N L A D U N G

 

Die Provinz Rimini ist das Touristen – und Ballungszentrum in der Emilia Romagna mit den längsten Badestränden der Adriaküste. Im Umkreis von 20 km befinden sich die Badeorte Igea Marina, Cattolica und Riccione. Torre Pedrera liegt ca. 10 km vor Rimini – Stadt.

 

Von 9.00 – 14.00 Uhr wird täglich in einer Sporthalle mit maximal. 24 Teilnehmern und 2 Trainern trainiert. Cheftrainer ist der Vorarlberger Didi Müller, österreichischer Verbands – und ehemaliger Bundesliga

Trainer und Betreuer bei UTTV-Raika Kennelbach/Vorarlberg (1- und 2.BL) und Leiter der TT – Schule in Bregenz.

 

Die Unterbringung ist in den beiden 3*** Hotels Vittoria und Ida(von HolidayCheck empfohlen, deutschsprachiges Personal) für alle Spieler, Eltern und Begleitpersonen. Strandliege, Schirm und Fahrradverleih ist im Preis inbegriffen. Sie können wählen zwischen VP, HP, ÜBN mit Frühstück und Ferienwohnung. Außerdem werden Familienzimmer (2 ERW. + 1 oder 2 Kinder) mit Zustell – oder Stockbett sehr preiswert angeboten, z.B. 270 + 270 + 100 = 640 Euro.

Alle Jugendlichen (12 Jahre) die in einem Zustell – oder Stockbett in einem Zimmer mit 2 Erwachsenen schlafen bekommen 50% Rabatt und zahlen nur – abzüglich dem SVH – Zuschuss von 50 € -  = 100 €

 

Die Anreise erfolgt  je nach Teilnehmeranzahl mit einem Bus, Vereinsbus oder PKW. Fahrzeit ca. 6 – 7 Stunden =  626 km

 

Vorschlag :

Voraussichtliche Anreise, So. 1.9. =  Hohenfurch ab, 3.00 Uhr

Voraussichtliche Abreise, So. 8.9. =  Rimini ab, 9.00 Uhr

Dietmar Müller, österreichischer Spitzentrainer vom Verband Vorarlberg leitet das Trainingscamp des SVH in Rimini / italienischen Adriaküste vom 1.9. – 8.9.2013

 

·        Chefcoach ist Dietmar Müller, der Leiter der TT – Schule Bregenz/Vorarlberg am Bodensee.

·        Müller gilt im österreichischen TT – Sport als absoluter Fachmann und renommierter erfahrener Trainer

·        Er hat als Trainer Bundesliga – und internationale Erfahrung und kann auf 25 erfolgreiche Jahre in der TT – Lehrarbeit beim Verband zurückblicken.

·        Seine Stationen sind der ATSV Hard, UTTV Raiba Kennelbach(1. und 2. Bundesliga), UTTC Dornbirn, UTTV Altach und Verbandstrainer im Bundesland Vorarlberg. Zurzeit leitet er Lehrgänge in Österreich und Tschechien und betreut ein Leistungssportteam von Donic, einem weltweit agierenden Tischtennisvermarkter.

  • Aufgrund seiner freundschaftlichen Kontakte zum SV Hohenfurch, hat er sich bereiterklärt die Trainingswoche in Rimini zu leiten.
 

Besprechung am Mittwoch, 20.Februar, 19.00 Uhr im Sportheim Tischtennis – Trainingscamp in Torre Pedrera/ Provinz Rimini an der italienische Adria

 

·        1. – 8. September Trainingscamp und Badeurlaub in Rimini, der touristischen Hochburg an der Adriaküste.

·        Rimini ist eine Großstadt mit 140.000 Einwohnern, im Umkreis von 15 km befinden sich Igea Marina, Riccione und Cattolica.

·        Von 9.00 – 14.00 Uhr steht die Halle ausschließlich dem SVH zur Verfügung. Trainiert wird bei einer max. Teilnehmeranzahl von 24 Aktiven täglich in zwei Gruppen 2 ½ Stunden.

·        Geleitet wird das Training von zwei Trainern mit Lizenz

·        Untergebracht sind alle Spieler, Eltern und Begleitpersonen in den Hotels Vittoria und Ida, beide vom ADAC empfohlen.

 

Konditionen für Spieler  und Mitfahrer/Urlauber

1 Woche Hotel mit Vollpension (ÜBN, Frühstück, Mittag – und Abend

Essen) im DZ, einschließlich Strandliege, Schirm und Fahrradverleih

Für SVH – Spieler =  300 € und für Mitfahrer/Begleitpersonen =  350 €

 

1 Woche Hotel mit Halbpension (ÜBN, Frühstück, Abendessen) im DZ, mit Strandliege und etc.

Für SVH – Spieler = 250 €  und für Mitfahrer/Begleitpersonen = 300 €

 

1 Woche im Hotel – Nebenhaus(10 m entfernt) mit VP im DZ und allen sonstigen Leistungen(Schirm, Liege etc.)

Für SVH – Spieler = 250 € und für Mitfahrer/Begleitpersonen = 300 €

 

1 Woche im Hotel – Nebenhaus mit HP im Mehrbettzimmer und allen sonstigen Leistungen(Liege, Schirm etc.)

Für SVH – Spieler = 220 € und für Mitfahrer/Begleitpersonen = 270 €

 

1 Woche im Hotel – Nebenhaus B&B, nur mit Frühstück, aber allen sonstigen Leistungen (Liege, Schirm etc.)

Für SVH – Spieler = 180 € und für Mitfahrer / Begleitpersonen = 230 €

 

1 Woche Ferienwohnung, 4 – 6 Personen im Nebenhaus, alle Leistungen wie im Hotel, nur ohne Verpflegung

Für SVH – Spieler und Mitfahrer kostet die FW = 800 €

SVH – Spieler erhalten pro Spieler einen Zuschuss von je 50 Euro