Neue Einsatzkleidung

Wie Anfang April bereits angekündigt wurde, rückt die Freiwillige Feuerwehr Hohenfurch ab sofort in Ihrer neuen Einsatzkleidung aus.

Nach der Sichtung verschiedener Herstellerangebote und durch die Genehmigung des Gemeinderates, konnten wir im Oktober des vergangen Jahres der Firma "TEXPORT" den Auftrag für unsere neuen Einsatzjacken, sowie Ersatzhosen für die Atemschutzgeräteträger erteilen.
Da die Atemschutzgeräteträger vor ein paar Jahren bereits Hosen der Firma "BRISTOL" erhalten haben, wurden für den Rest der Mannschaft Hosen für die technische Hilfeleistung von der Firma "WATEX" beschafft.

Beschafft wurden 58 Jacken des Modells "Fire Breaker Action X-Treme Light", mit dem Premium-Oberstoff IB-Tex in Rot, sowie 35 Hosen für die technische Hilfeleistung.

 

Fototermin 28.04.2019