Einsatzart:Brand Industrieanlage
Einsatzort:Kinsau, Bahnhofstraße
Alarmstichwort:B4 "Brand Gewerbe/Industrie"
Datum/Uhrzeit:23.11.2019 / 12:18 Uhr
Alarmierte Kräfte:

FF Hohenfurch/ FF Kinsau / FF Denklingen / FF Reichling /
FF Epfach / FF Peiting / FF Schongau / FF Landsberg /
KBI / KBM / Polizei / BRK

Ausgerückte Fahrzeuge:11/1, 41/1, 48/1

 

Einsatzbeschreibung:                

Am 23.11.2019 um 12:18 Uhr wurden die Feuerwehren Hohenfurch, Kinsau, Denklingen, Epfach, Peiting und Schongau zur Faserstoffhalle in der Bahnhofstraße nach Kinsau alarmiert.
Dort hatte sich das Altpapier unter einem Förderband entzunden.
Die Mitarbeiter der Faserstoffhalle begannen sofort mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln mit den Löscharbeiten und setzten parallel einen Notruf ab.
Die Feuerwehr Hohenfurch unterstützten die Feuerwehr Kinsau mit vier Atemschutzgeräteträger und der Wärmebildkamera bei den Löscharbeiten.
Des weiteren waren wir für die Wasserversorgung der Einsatzstelle, sowie mit unserem Lüfter für das Entrauchen der Halle verantwortlich.
Die restlichen alarmierten Wehren, wurden bereits auf der Anfahrt abbestellt oder konnten nach kurzer Zeit wieder an ihre Standorte zurück kehren.