Einsatz #4

Einsatzart: Straße reinigen / Ölspur ausgedehnt
Einsatzort:Hohenfurch-Kinsau
Alarmstichwort:THL klein
Datum/Uhrzeit:22.03.2021 / 11:11 Uhr
Alarmierte Kräfte:FF Hohenfurch, FF Kinsau, Polizei
Ausgerückte Fahrzeuge:11/1, 41/1

  

Einsatzbeschreibung:                

Am 22.03.2021 wurde die Feuerwehr Hohenfurch zusammen mit der Feuerwehr Kinsau zu einer ausgedehnten Ölspur, die sich auf einem landwirtschaftlichen Nebenweg parallel zur Bundesstraße 17 befindet, alarmiert.

Da der Verursacher durch zwei Streifen der Polizei Schongau/Landsberg nicht weit vom Einsatzort ausfindig gemacht werden konnte, wurde die Firma Kemeny mit der Reinigung der 3,5 km langen Ölspur beauftragt.
Die Feuerwehr Hohenfurch reinigte nur den Kreuzungsbereich B17/Wettersteinstraße und konnte
nach 1 Stunde wieder ins Gerätehaus zurückkehren.

Da zum wiederholten Male die SMS Alarmierung nicht funktioniert hatte und nur über Funkmeldeempfänger die Alarmierung vier Kameraden erreichte, musste aus diesem Grund mit Sirene nachalarmiert werden.