Hl. Messe in der Pfarrkirche

Am Samstagabend, den 9. Mai 2009, feierten wir mit unserer Pfarrgemeinde eine hl. Messe für unsere  verstorbenen Vereinsmitglieder.

 

Angie Kuhn hat für den Gottesdienst Gebete und Fürbitten vorbereitet, die von den „Schönachspatzen“ und „Wühlmäusen“ vorgetragen werden durften.

 

 

Als passendes Thema wurden der Baum und der Weinstock gewählt – ohne die Wurzeln und die Äste kann keine Frucht gedeihen. Pater Victor brachte uns in seiner Predigt näher, wie wichtig es ist, den „Glauben zu Pflegen“, damit er Früchte trägt – wenn etwas nicht gepflegt wird, wird es auch nicht wachsen.

 

Der Chor mit Kathrin, Manuela, Anna, Barbara, Irene und Christine unter Leitung von Margit Waldmann sorgte für eine wundervolle musikalische Umrahmung des festlichen Gottesdienstes.

 

 

 

Unterstützt wurden sie von Regina und Elisabeth mit den Querflöten.

 

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Gottesdienstes beigetragen haben.