Wir machen unsere Wildblumenwiese winterfest

Am Montag, den 28.10.2013, trafen sich die Wühlmäuse mit uns Betreuern an der Schafhalde.

 

Bewaffnet mit Gartenschere und Dreizahn machten wir uns an das Werk, die Blumen abzuschneiden und das Gras und Unkraut ein letztes Mal zu entfernen. Nachdem wir alles grob abge-schnitten hatten, liehen wir uns bei Familie Huber, den Rasenmäher aus. Mit dem Rasenmäher, den unser Jonas bediente, wurde die Wildblumenwiese gleichmäßig abgemäht, damit im Frühjahr unsere Frühjahrsblüher genügend Licht und Luft haben.

 

Vielen Dank an unsere fleißigen Wühlmäuse für die geleistete Arbeit im Jahr 2013. Ein Dank geht auch an die Anwohner der Schafhalde, die uns immer mit ihrer Hilfe und Rasenmäher unterstützten.

 

 

 

Wir freuen uns schon auf das Jahr 2014.