Entstehung einer Wildblumenwiese an der Schafhalde

Wir Wühlmäuse wollen eine Wildblumenwiese anlegen.

 

 

 

 

Für unsere Aktion „Wildblumenwiese“ haben wir von der Gemeinde einen ca. 1,20 m breiten und ca. 20 m langen Wiesenstreifen im Wohngebiet „An der Schafhalde“ erhalten.

 

Um diesen Wiesenstreifen in eine Wildblumenwiese verwandeln zu können, sind viele Arbeiten notwendig.

 

Als erstes mussten wir die Grasnarbe entfernen

 

und da dies mit körperlicher Kraft nicht zu bewältigen ist, übernahm am Freitag, 13.04.2012, diese schweren Arbeiten ein Landschaftsgärtner mit Minibagger und LKW für uns.

 

Danach wurde dieser Streifen wieder mit einem Humus-Sandgemisch aufgefüllt,

 

um einen mageren Nährboden für die Wildblumen zu erreichen.