Ein Klick auf das Logo öffnet die Startseite
 

.


 
Pokale
Gabentisch, re. 2. AbtLtr bei letzten Berechnungen
Für alle Teilnehmer nach dem Wettkampf eine herrliche Brotzeit
Die verdienten Sieger
Einzelmeisterschaft
Mannschaftsmeisterschaft

Nach der Einzelmeisterschaft der Stockschützen, bei der alle Interessierten gut acht Wochen Zeit nutzen konnten, gute Ergebnisse zu erzielen, wurde am 27. September die Mannschaftsmeisterschaft durchgeführt. Die beste Dame errang bei der Einzelmeisterschaft Platz acht. Sieger der Einzelmeisterschaft wurde der zweite AbtLtr Heinrich Konrad, der den bis dahin führenden Robl Tobias bei letzter Möglichkeit noch auf Platz zwei drängen konnte. Dritter Sieger wurde Fichtl Xaver und die "goldene Zitrone" konnte an Stock-Paparazzo Nawrozki Hans-Friedrich verliehen werden.

Für die Mannschaftsmeisterschaft bestimmten die Verantwortlichen im Losverfahren die Mannschaften. So konnten sich vier Damen und 16 Herren, einschließlich der vier Jugend-Nachwuchsspieler(innen) in fünf gemischten Teams um begehrte Pokale und Preise messen.

Fairen Sportsgeist zeigten die Verantwortlichen, indem sie bei der Mannschaftsmeisterschaft außen vor blieben und alle um die Plätze kämpfenden Spieler berieten, Anweisungen gaben oder als Schiedsrichter fungierten.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt Josefine, die Ehefrau vom ersten AbtLtr Kreutterer Dieter, die als gute Seele hinter den Kulissen neben ihrer Spielertätigkeit für alle Teilnehmer eine kräftige Brotzeit hergerichtet hat.

 

 

 

 

 

 

nach oben