Ein Klick auf das Logo öffnet die Startseite
 

.


Am Freitag, 19. September konnten die Vereinsmeisterschaften 2014 mit überraschenden Ergebnissen abgeschlossen werden. Die Trainingsfreitage und kurzfristig angebotene Möglichkeiten neben dem Jugendtraing am Mittwoch standen  den Teilnehmern an der Einzelwertung zur Verfügung.

Die Ergebnisse der Einzelleistungen, an denen über 20 Stockschützen teilnahmen, wurde in den Klassen Jugend-, Damen- und Herrenwertung vorgenommen.

Der letzte Tag der Meisterschaft gehörte traditionell der Mannschaftsmeisterschaft, bei der sich 20 ausgeloste Spieler in fünf (Mixed)Teams miteinander messen konnten.

Unser Glückwunsch gilt der Siegermannschaft, die als Mixed-Team alle anderen Mannschaften auf die Plätze verweisen konnte.

Der Dank gilt allen Sponsoren, ohne deren Preise eine Meisterschaft nur halb so viel Wert wäre.

Nicht vergessen werden dürfen die Helfer, angefangen bei Auf- und Abbau, über die Bewirtung bis zum Schiedsrichter und Rechenbüro.

Da der Paparazzo selbst mitgespielt hat, Fotos und Bilddokumentation durch AbtLtr Dieter Kreutterer und Franz Hagl

 

 
 
 

nach oben