Ein Klick auf das Logo öffnet die Startseite
 

.


Turniersieg beim Steinbachpokalturnier in Burggen

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

 

Am Freitag den 19. Mai traten wir mit „Moar“ Erhard Walter, den „erster und zweiten Stockschützen“ Heinrich Konrad und Fichtl Hubert sowie Schlussmann Welz Siegfried zum Steinbachpokalturnier in Burggen an.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten (0 : 15 Rückstand) im ersten Spiel gegen den EC Schwangau setzten wir uns in der letzten Kehre doch noch mit 17: 15 Stockpunkten durch, um im Anschluss daran den Titelverteidiger TSV Stötten mit 21 : 7  zu bezwingen.

Da an diesem Tag die gesamte Moarschaft „sehr gut drauf war“ wurde nacheinander der TSV Burggen mit 17 : 11, TSV Bertoldshofen mit 29 : 2, TSV Bernbeuren mit 27 : 3 und als letzter der SV Prem mit 17 : 13 bezwungen.

In der Endabrechnung setzten wir uns mit 12 : 0 Spielpunkten und 128 : 51 Stockpunkten durch, und landeten somit souverän unseren ersten Saisonsieg.

 

Ergebnisliste

1. SV Hohenfurch 12 : 0 Punkte
2. SV Prem 8 : 4 Punkte
3. TSV Stötten 6 : 6 Punkte
4. TSV Bertoldshofen 6 : 6 Punkte
5. EC Schwangau 4 : 6 Punkte
6. TSV Burggen 4 : 8 Punkte
7. TSV Bernbeuern 2 : 10 Punkte
 

Bilder

 

nach oben