Springkrautaktion

Wir starteten diese Aktion heuer zum 7. Mal - wie die Jahre zuvor, haben wir auch dieses Jahr alle Naturliebhaber dazu eingeladen, das Indische Springkraut einzudämmen.

 

Am 21.05. machten sich 5 Mitglieder der Vorstandschaft an die Arbeit, das z. T. noch sehr niedrige Springkraut auszureißen,

 

am 05.06. folgte der 2. Einsatz.

 
 

Diese Aktion wird gemacht, um wild wachsenden und zum Teil geschützten Pflanzen wie z. B. Waldziest, Labkräuter, Taubnessel und vielen anderen Platz zu machen, damit sie sich verbreiten können.