Spielplatzfest am Schönachplatz



Am Samstag, 16. Juli 2011, organisierten die „Jugendgruppe Schönachspatzen“ zusammen mit der „Kindergruppe Wühlmäuse“ ein Spielplatzfest am Schönachplatz mit dem Thema „Kräutervielfalt".

 

Zur Begrüßung bekamen die Wühlmäuse zur Freude aller ein eigenes Schild in Form einer süßen Maus, die von Familie Reger liebevoll bemalt wurde.

Danach hieß es aber gleich direkt ran an die Kräuter.

ein herzliches Dankeschön an die "Bastler"
 

Wir hatten 5 verschiedene Stände vorbereitet, die die Kinder in kleinen Gruppen durchliefen.

Am ersten Stand „Sommertraum“ lernten die Kinder Kräuterlimonade zu fertigen, die sie sich dann aufgrund des sonnigen Wetters besonders schmecken ließen.

 

Am zweiten Stand „Kräuter kennen lernen“ hatten die Kinder die Möglichkeit, ver-schiedene Kräuter zu probieren, etwas zu ihren verschiedenen Anwendungen zu lernen und einfach nur bei geschlossenen Augen die verschiedenen Gerüche kennen zu lernen.

 

Am dritten Stand fand ein Kräuterquiz statt, dort mussten die Kinder ihr Wissen rund um die Kräuter unter Beweis stellen.

 

Am vierten Stand „Fitness-Schmaus“ durften die Kinder selbst Schnittlauch schneiden, um dann selbst belegtes Schnittlauchbrot zu machen, das sie sich dann schmecken ließen.

 

Am fünften Stand „Duftzauber“ hatten die Schönachspatzen Säcke und getrocknete Kräuter vorbereitet. Hier durften die Kinder nach eigenem Geschmack individuelle Kräutersäckchen basteln.

 

Für die Besucher gab es Kaffee, Tee, Wasser, Schorle und ganz viel leckeren Kuchen zu essen.

 


Auch die Besucher hatten die Möglichkeit am Quiz teilzunehmen und die Gewinner durften sich über leckere Gewinne freuen.

 

Zum Schluss spielten die Kinder noch Fledermaus und Falter

 

und zur allgemeinen Verabschiedung mussten wir Wühlmäuse nun auch leider Abschied von Christiane nehmen, die aus terminlichen Gründen nicht mehr als Betreuerin zur Verfügung steht.

ein herzliches Dankeschön für all die Jahre