Schulwegaktion Teil 2 der Jugendgruppe „Wühlmäuse“

 

Am Samstag, den 11.10.2014, trafen sich die „Wühlmäuse“ mit einigen Eltern und Mitglieder der Vorstandschaft an der Schönach-Unterführung.

 

Mit Axt, Garten- und Astscheren sowie Motorsäge wurde der Bepflanzung auf beiden Seiten zu Leibe gerückt.

 

An der Bach zugewandten Seite wurden die Sträucher teilweise entfernt und die verbleibenden stark zurückgeschnitten, damit der Blick auf die schöne Bachtreppe frei wurde.

 

Nach einer kleinen Pause im Gemeindesaal ging es wieder mit der Arbeit weiter.

 

Damit die Sicherheit gewährleistet ist, wurde eine Naturbarriere aus den entfernten Ästen errichtet, und mit Kastanien und Hagebutten von den Jugendlichen geschmückt.

 

An die nun freien Stellen wurden viele Blumenzwiebeln eingegraben, damit es im Frühling richtig bunt aufblühen kann.

 

Zum Schluss machten wir noch alles sauber.