Ein Klick auf das Logo öffnet die Startseite
 

.


Offenes Sommerturnier 21. Juni in Schongau

Stockschützenplatz Schongau
Fichtl Xaver beim Anschub
Der Gegner liegt wohl vorn - Josef beim Maßnehmen für den nächsten Schub
Konni schiebt
Entspanntes Spiel
SV Kinsau -Der da hat!
TSV Schwabbruck - läuft er gut?

Am Freitag, 21. Juni nahmen unsere Stockschützen am offenen Turnier auf Asphalt in Schongau teil. Bernbeuren, die  den im Vorjahr gewonnenen Wanderpokal gleich zu Hause gelassen hatte, ließ sich auch in diesem Jahr den Sieg nicht nehmen und bestätigte die außerordentlich guten Leistungen. So spielte sich Hohenfurch mit der Mannschaft Huber Josef, Kreutterer Helmut, Fichtl Xaver, Nawrozki Hans-Fr. und Heinrich Konni von zehn teilnehmenden Mannschaften hinter TSV Bernbeuren, SV Kinsau, SSV Vils (bei Reutte), TSV Peiting und vor TSV Schongau, TSV Stötten, TSV Schwabbruck, TTC Birkland und dem TSV Burggen souverän auf den guten fünften Platz, bevor der nächste Sommerregen das Spiel unterbrechen konnte.

 
 

nach oben