Rosenschnittkurs mit Herrn Tenzer aus Bernbeuren

Ein voller Erfolg war auch diesmal der Rosenschnittkurs im Garten von Familie Kammerer, der am Freitag, den 24. April, stattfand.

 

Dieser Garten ist mit einer Vielfalt an Beet- und Kletterrosen eine Augenweide.

 

Zahlreiche Rosenliebhaber waren gekommen,

 

um sich über Pflanzung, Schnitt sowie Pflege zu informieren.

 

Referent Wolfgang Tenzer erklärte anschaulich und mit viel Humor gewürzt sein Fachwissen.

 

Bei Kaffee und Kuchen wurde weiter fachgesimpelt.