Alle Vor- und Spielberichte stammen aus den "Schongauer Nachrichten" - zur Vergrößerung bitte auf den jeweiligen Bericht bzw. das jeweilige Bild klicken. Viel Spaß beim Schmöckern!

 

 

Zum Saisonende noch 2x auf Natureis

Im letzten Spiel in der Saison am 11. Februar 2012 gegen Bad Bayersoien/Peiting wurde es leider nicht mit einem Punktgewinn um den letzten Tabellenplatz doch noch zu verlassen. Das Spiel endet mit 4:2 (1:1/1:0/:1) für den Gastgeber. Die Torschützen für Hohenfurch waren Thomas Schultz und Marco Fichtl.  

Das letzte Heimspiel des SVH in der Saison (ausgetragen in der Hohenfurcher Natureisarena) gegen EG Woodstock/Augsburg endete 6:2 (1:0/1:2/4:0) für die Gastgegeber!

Die Eismeister hatten tolle Arbeit geleistet und so gab es optimale Natureisverhältnisse. In einer fairen Begegnung (beide Mannschaften 12 Min. + 10 Min.)  bei einer gute Schiedsrichterleistung  konnte sich Hohenfurch erst in letzten Abschnit entscheident absetzen!  Hohenfurch gewann das 1. Drittel und Woodstock das 2.. Im letzten Durchgang allerdings dominierte dann der Gastegeber - mit 2 Fernschüssen von der Blauen gelang Hohenfurch die Vorentscheidung und nach dem 5. Treffer kurz nach dem letzten Seitenwechsel gab es keinen Zweifel mehr wer als Sieger von Eis gehen wird.

Unsere Torschützen

2x Mühlegger Manfred, 2x Leder Basti, 1x Lieb Tobias, 1x Brenzing Thomas

Jubel beim letzten Heimspiel in der Arena Hohenfurch

 

 

Spielberichte aus der SN vom 13.Feb. 2012:

 
 

Vorbericht aus den SN vom 10.02.12:

 

 

________________________________________________________________

 

Auswärtsspiel in Ulm am 3. Feb. 2012

Das Spiel endete mit 5:4 (1:1/2:0/2:3) für den Gastgeber. 

Nachdem der SVH bis zur 42. Minute schon mit 4:1 zurück gelegen ist, starteten die Spieler von  der Schönach eine Aufholjagd zum 4:4. Leider wurde das Spiel durch einen zweifelhaften  aber denoch verwandelten Penalty in der 60. Minute für Ulm entschieden.

Bericht aus der SN vom 06.02.12:

 

Vorbericht aus der SN vom 03.02.12:

 

________________________________________________________________

 

2 Heimspiele am 27.und 28.01.

Das Heimspiel am 28.01. gg. Bayersoien endete mit 3:11!

Unser Heimspiel am 27.01. gg. Lindenberg/Lindau  endete mit 11:7!

Bericht aus der SN vom 30.01.12:

 

Vorbericht aus der SN vom 27.01.12:

 

________________________________________________________________

 

Heimspiel am 21. Jan. gg. Maustadt/Memmingen endet 7:9!

Bericht vom Spieltag aus den SN vom 23. 01.:

 

Vorbericht vom gesamten Spieltag aus den SN vom 20. 01.:

 

________________________________________________________________

 

Auswärtssieg in Lechbruck gg. den ERC 4:7

Das Spiel in Lechbruck endete mit 4:7 (1:3/1:1/2:3) für Hohenfurch!!!

 

 

Vorbericht aus den SN vom 13.01.2012:

 

 

________________________________________________________________

 

Auswärtsspiel am 8. Jan. in SOG gg. SOG1b

Das Spiel endete 6:2 für Schongau (3:1/1:1/2:0)! 

Erst nach 3 Gegentoren innerhalb der ersten 6 Minuten wachte der SVH auf. Diesen Rückstand konnte Hohenfurch auch nach 2 Anschlusstreffern durch Bastian Leder zum zwischenzeitlichen 3:2 nicht mehr aufholen und unterlag letztendlich verdient. Max Becher in Hohenfurcher Kasten hielt ganz besonders im 2 Abschnitt mit vielen Glanztaten den SVH im Spiel. Im letzten Drittel konnte Hohenfurch, die abermals nur mit 2 Blöcken antreten konnten, nicht mehr entscheidend zulegen.

Zum Spielbericht in der Schongauer Nachrichten vom 11.01.2012:

Wir wissen nicht welche einseitigen Provokationen der Hohenfurcher vom Schongauer Pressesprecher Gerhard Siegl gesehen wurden - das bleibt wohl sein Geheimnis!

 

 

 Vorbericht aus den SN vom 07.01.2012

 

________________________________________________________________

 

Heimspiel am 6. Jan. gg. Buchloe 1b

Das Spiel endete 3:4 (0:2/2:2/1:0) für Buchloe.

 

 

Vorbericht aus den SN vom 05.01.2012

 

________________________________________________________________

 

Auswärtsspiel am 26. Dez. gg. Denklingen

 

Vorbericht an den Schongauer Nachrichten:

 

________________________________________________________________

 

Samstag, 17.12. Heimniederlage gegen Lechbruck 1:5!

 

Durch ein verschlafenes 2. Drittel brachte sich der SVH um einen möglichen Punktgewinn. 

In einem ausgeglichenen 1. Durchgang konnte nur Lechbruck eine Chance nutzen wobei Hohenfurch einige Möglichkeiten ungenutzt ließ. Im 2. Abschnitt drehte Lechbruck auf und der SVH wollte anscheinend nicht dagegen halten und brachte sich somit auf die Verliererstraße. Auch bei den weiteren Treffern zum 0:5 passten die Schüsse entweder ganz genau oder die SVH-Verteidiger ließen Ihren Goalie Max Becher im Stich. Mit dem Anschlusstreffer zum 1:5 durch Basti Leder wachte der SVH zwar noch einmal auf aber es war viel zu spät.

 

Vorbericht aus den SN vom 16.12.:

 

________________________________________________________________

 

Am Sonntag, 11.12. Auswärtssieg gg. Buchloe 1b mit 3:5

Endlich der 1. Saisonsieg!!!!!

 

________________________________________________________________

 

Heimniederlage gg. Wörishofen 1b

Nichts wurde es dem 1. Saisonsieg gg. Wörishofen 1b im Heimspiel am Sonntag, 04.12. Nach 2 torlosen Dritteln, in denen Hohenfurch die klareren Chancen nicht nutzen konnte, nutzte Wörishofen in der 47. Minute einen Fehlpass um in Unterzahl einen Konter mit dem Treffer des Abends abzuschließen.

Endergebnis: 0:1 (0:0/0:0/0:1)

 

Einen Punkt im Auswärtsspiel in Lindenberg/Lindau

 

2 Begegnungen am Wochenende 2.-4.12.11

Vorbericht aus der SN vom 02.12.2011

 

________________________________________________________________

 

20. Nov - Derbytime: SVH gegen SOG 1b endet 2:5

 

Ein Blick vor dem Spiel auf die Tabelle lies Schlimmes ahnen - doch es kam anderes und war lange Zeit ein Spiel auf Augenhöhe.

Im 1. Durchgang  konnte sich der SVH durch Treffer von Churchi Kirchhofer und Roland Müller eine verdiente Führung erarbeiten und vergab noch - wie auch im 2. Drittel dann -  weitere hochkarätige Chancen. Doch anstelle den Vorsprung zu vergrößern ging Schongau durch 2 Tore im 2. Abschnitt zum ersten Mal in Führung.

Im letzten Drittel machte sich dann bemerkbar, dass Hohenfurch nur mit 2 Reihen angetreten war. Zwar kämpfte der SVH bis zur 53 Minute noch um den Ausgleich, erst dann kam Schongau zur 2 Tore-Führung. Als Hohenfurch dann in den letzten Minuten alles auf eine Karte setzte und mit 6 gegen 3 den Anschlussstreffer erzwingen wollte gelang Schongau mit einem empty-net-Tor die endgültige Entscheidung.

Endstand 2:5 (2:1/0:2/0:2)

 

Vorbericht aus den Schongauer Nachrichten vom 19.11.11:

 

________________________________________________________________

 

Packung gegen Maustadt/Memmingen am 11.11.11

 

Vorbericht aus den SN vom 11.11.11

 

________________________________________________________________

 

Am 29.10. auswärts gg. Woodstock

Das Spiel endete 4:3 für die EG Woodstock Augsburg!

 

Der Vorbericht aus den SN:

 

________________________________________________________________

 

2 Spiele am Wochenende 21. - 22.10

 

 

 

 

Vorberichte aus den Schongauer Nachrichten vom 21.10.: 

 

 

________________________________________________________________

 

Zum Saisonstart eine Heimniederlage gegen SG Denklingen/Landsberg

 
 
Das Einschwören vor dem 1. Bully hatte leider nur im 1. Drittel geholfen!
 

Vorbericht:

 

________________________________________________________________

 

Saisonvorschau aus der SVH-Info Nr. 30

>> klick hier <<