Muttertagsbasteln

Am Freitag, 10.05.2013, trafen sich rund 30 Kinder, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, im Pfarrheim, um für den Muttertag eine Überraschung zu basteln.

 

Aus einem Glas oder Tongefäß, Steckschwamm, 1 Gerbera, Moos und Gräsern entstand ein individuelles Gesteck.

 

 

 

Eine kleine Karte oder ein Anhänger aus Tonpapier gestaltet, ergänzte das Geschenk.

 

Verpackt wurde das Muttertagsgeschenk und von den Kindern freudig nach Hause getragen.

 

 

Einige Kinder und Jugendliche der Kindergruppe “Wühlmäuse“ und der Jugendgruppe “Schönachspatzen“ halfen gemeinsam mit einigen Erwachsenen des Gartenbauvereins zum Gelingen der Veranstaltung mit.

 

 

Vielen Dank an alle Helfer und alle Kinder, die zum Basteln gekommen sind.