Ministrantenausflug nach Augsburg

Colour your faith – Minis verleihen ihrem Glauben Farbe - das Motto beim Ministrantengottesdienst in der Ulrichswoche. 

 



1000 Ministranten an einem Ort, an einem Platz, in einer Kirche. Das findet man selten, eigentlich nie.

 





Am Samstag, 11.07., aber, am Tag der Ministranten im Rahmen der Ulrichswoche, hat sich genau dies in der Basilika St. Ulrich und Afra abgespielt und wir,das sind 9 Minis, waren gemeinsam mit den Minis aus der Pfarreiengemeinschaft Altenstadt mit dabei.

 

Nach der festlichen Messe fand ein "Blind Date" statt. Was ist das?

 

Gleich zu Beginn sollten sich während der Zeit des Glockengeläuts der Basilika "St. Ulrich und Afra" so viele Ministranten wie möglich die Hand geben und sich mit Namen und Pfarrei vorstellen. Ebenso gehörte das Mini-Bingo dazu, bei dem die Minis zu bestimmten Aussagen jemanden finden mussten, der z. B. schon einmal Sternsinger war, gleich alt ist, im gleichen Monat Namenstag hat oder den Patron der Ministranten kennt.

 






Bei der Nächsten Station musste der eigene Name auf ein Puzzleteil geschrieben werden, das anschließend zur Figur des Heiligen Ulrichs zusammengebaut wurde. Als Erinnerung und Glaubenssymbol gab es anschließend für alle Minis ein Jubliäumskreuz.

 

Nach der gemeinsamen Brotzeit machten wir auf dem Heimweg noch eine Badepause im "Inselbad" in Landsberg - über das kühle Nass freuten sich bei dieser Hitze alle Minis.