Meßmerhalde an der B 17 rechen

Am Freitag, den 17. Juli, waren bei hochsommerlichen Temperaturen ca. 16 Helfer fleißig,

 

um mit Rechen und Heugabeln den Hang an der Meßmerhalde an der B 17

 

in mühevoller Handarbeit zusammen zu rechen.

 

Diese Halde wurde zwei Tage zuvor vom Bund Naturschutz gemäht.

 

Zuverlässig kam Armin Herb wieder mit Bulldog und Ladewagen, um das Heu nach Apfeldorf zu bringen.

 



Soviel geschwitzt wie dieses Jahr haben wir noch nie
- mit kühlen Getränken, Kaffee & Kuchen sowie
Wurstsalat wurden die Helfer belohnt.

 

Dies ist ein wichtiger Beitrag für den Erhalt vieler Pflanzenarten.

 




Herzlichen Dank an alle Helfer, die trotz der Hitze durchgehalten haben.