Klöstel

Am 17.9.2010 fuhren zwei unserer Ministranten ins Klösterl am Walchensee.

Das Klösterl liegt auf einer Halbinsel; fast ringsherum Wasser, Bäume und eine kleine Straße die im Wald versteckt die dort hinführt. Vom Klösterl hat man direckten Blick auf das Wicki-dorf. 

 

Das Gebäck zum Frühstück mussten wir mit unseren Booten vom anderen Ufer holen. Am zweiten Tag ruderten wir zum Wickie-Dorf hinüber.

 

Die Schnitzeljagd jagte uns auf den "halben" Heimgarten (Berg) hinauf. Wir mussten uns Waffen bauen, aus Stöcken und Steinen, und als wir wieder im Tal ankamen gab es als Belohnung zwei Kugeln Eis. Am Abend gab es noch eine Traumreise bei der wir in einem Ballon auf einer fremden Insel landeten.

 

geschrieben von Benedikt Neubauer und Matthäus Schweiger