Jugendpreisplattln in Apfeldorf

Am 25.10.15 waren wir in Apfeldorf beim Jugendpreisplattln

Unsere Ergebnisse:

Mädla bis 13 Jahre
11 Platz  Nuscheler Elisabeth  8/3
31 Platz  Erhard Carina          24/15
35 Platz  Brauneggger Katharina 26/18
37 Platz  Götz Theresa         28/21

Buaba bis 13 Jahre
22 Platz Gornig Georg   17/6
30 Platz Wölfl Dominik   22/11

Mädla 14 bis 17 Jahre
10 Platz Dreher Katrin    13/6
12 Platz Kothmayr Hannah 14/5
28 Platz Dreher Ines      19/12
47 Platz Wölfl Magdalena 29/19
50 Platz Götz Magdalena  33/24

Buaba 14 bis 17 Jahre
18 Platz Fischer David      11/4
21 Platz Herz Stefan         12/3
26 Platz Nuscheler Ludwig 13/4
37 Platz Taufratshofer Moritz 16/5
39 Platz Haslach Stefan 17/7
48 Platz Braunegger Florian 23/10
55 Platz Huber Ludwig 37/24

Gruppe bis 13 Jahre
6 Platz    89/71 Wertung 

Gruppe 14 bis 17 Jahre
8 Platz     55/35 Wertung

 

Oberland-Ausstellung

[07.10.15 eh]
Am 3.10.15 waren wir mit 4 Paar in Weilheim auf der Oberland-Ausstellung. Im Wiesen Zelt machten wir mit der Jugend aus Böbing den Auftanz. Dann wurde abgewechselt zwischen Hohenfurch und Böbing. Wir zeigten Reit in Winkel, Rupoldinger, Kreuzpolka, Sternpolka.

 
 

Jugendausflug

[07.10.15 eh]
Am 25.-27.9.15 waren wir mit unseren 16 Großen in Oberstaufen auf der Steinlachhütte.

Nach einen steilen Anstieg mit viel Gepäck hatten wir sehr viel Spaß beim Wehrwolf, Mensch ärger dich nicht, Monopoly ....... spielen.

Gekocht haben immer Jürgen, Tom, Hias, Elisabeth und den Abwasch hat die Jugend übernommen  - nicht ganz freiwillig. Es hat allen gut gefallen und sie fragten,  ob wir das nächstes Jahr wiederholen.

 
 

Gaujugendtag 2015

[07.10.2015 eh]
Am 6.9.15 waren wir mit 11 Paaren im Gaujugentag in Rottenbuch. Wir zeigten mit den Kleinen und Großen die Sternpolka.

 

Waldführung

[07.10.15 eh]
Am 18. Juli waren wir mit unseren kleinen  Trachtlern im Helgoland in Schongau. Steffi Bader machte mit uns eine Waldführung und erklärte uns viele Sachen über die Tiere und Bäume.

Danach hatte Sie einen Niedrigseilgarten aufgebaut wo alle klettern konnten. Wir hatten dann alle großen Hunger und Jürgen grillte uns noch Fleisch und Würste. Es war ein netter Tag und zum Schluss gab es noch für jeden ein Heft vom Wald.