Halde rechen an der B 17

Bei sehr heißen Temperaturen (36° Grad) waren wieder 14 Helfer fleißig dabei, das Heu an der Halde B 17 runter zu rechen.

 



Dieses Jahr hatten wir eine tolle Erleichterung durch Reinhard Brömauer.
Reini presste für uns das Heu ...

 

wobei wir schon an der Halde mehrere Reihen Heu machen konnten und somit nicht das ganze Heu nach unten rechen mussten.

 

Durch diese Erleichterung war trotz der geringeren Anzahl der Helfer nach ca. 1,5 Std. alles fertig. Schön war es auch, dass zwei ehemalige Wühlmäuse zum Helfen Zeit hatten.

 

Nach getaner Arbeit ließen sich die Helfer noch den Kaffee und Kuchen sowie die kühlen Getränke schmecken. Vielen Dank den vielen freiwilligen Helfern sowie den Kuchenbäckerinnen und die Versorgung mit Kaffee und Getränken.