Halde rechen an der B 17

Bei hochsommerlichen Temperaturen waren ca. 28 fleißige Helferinnen und Helfer (rekordverdächtig) da, ...

 

... um mit Rechen und Heugabeln den Hang zusammen zu rechen.

 

Besonders hervorzuheben ist die Unterstützung von 8 Asylbewerbern.

 

Nach ca. 1 Stunde war alles unten.

 

In diesem Jahr wurden 6 Ballen von Nuscheler Hans gepresst, 5 Ballen für Armin, 1 Ballen für Herrn Stöckle. Zuverlässig kam Armin Herb aus Apfeldorf wieder mit Bulldog und Anhänger.

 

Anschließend wurden die vielen Helfer mit Kaffee & Kuchen sowie kühlen Getränken für ihren Einsatz belohnt.

 

Vielen Dank an alle Helfer und ein dickes Lob für das gezeigte Engagement.