Essen und Getränke

Frühstück

Kindergarten:

Die Brotzeit  wird von den Kindern selbst mitgebracht. Wir haben eine „gleitende Brotzeit“ zwischen 8:00 Uhr – ca. 10:00 Uhr, bei der jedes Kind selbst entscheiden kann wann und mit wem es frühstücken möchte. Einmal pro Woche wird die mitgebrachte Brotzeit der Kinder durch Milch ergänzt, die vom Kindergarten zur Verfügung gestellt wird. Wir stellen den Kindern täglich Tee zur Verfügung.

Während eines Angebotes besteht nicht die Möglichkeit Brotzeit zu machen.

Zu besonderen Anlässen kochen oder backen wir und essen dann gemeinsam.

 

Krippe:

Die Brotzeit in der Krippe wird ebenfalls von zuhause mitgebracht. Im Gegensatz zum Kindergarten wird hier gemeinsam gefrühstückt und dabei viel wert auf selbstständiges Essen, Trinken und einschenken in ein (bruchsicheres) Glas gelegt. Auch hier wird zusätzlich Tee angeboten.

 

Mittagessen:

Unser Mittagessen wird täglich Gasthof Janser aus Schwabniederhofen frisch zubereitet und an uns geliefert. Wir arbeiten eng zusammen und versuchen kindgerechte, abwechslungsreiche und mild gewürzte Speisepläne zu erarbeiten.

Hierzu haben wir an einem "Coaching Projekt zur Kita-Verpflegung" vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürstenfeldbruck teilgenommen. Ziel des Projektes ist, das Essensangebot zu optimieren, die Akzeptanz zu steigern und eine gesundheitsförderliche Verpflegung zu verankern. 

 

Getränke

Wir bieten den Kindern im Kindergarten ganzjährig Tee an. Die Unkosten für jedes Kind werden zu Beginn des Kindergartenjahres in der Gruppe eingesammelt. Mineralwasser oder Saftschorle kann von zu Hause mitgegeben werden.