Ein Klick auf das Logo öffnet die Startseite
 

.


 
Training Mittwochs und Freitags ab 19.00 Uhr
Nachwuchsförderung
Samstagfrüh Aufbau
schlechte Voraussetzungen (here comes rain again) ? - Quelle wikipedia, Stand 07-2013, gemeinfrei /public domain (pd)
Aufbau abgeschlossen
Verpflegung - Salzbraten
die Damen vom Kuchenbuffett
Teilnehmerbefragung - Entscheidung: Wir wollen Spielen!
Punkt 14.00 Uhr - Turnierbeginn
Team Trachtenverein - ahnt Ludwig das Endergebnis?
Zaungäste
Die letzten Spiele schon im Regenschauer
Der Sieger steht fest
Dorfmeister Stockschießen 2013 - Team Trachtenverein
Abschluss - geselliger Ausklang

Die zweite Dorfmeisterschaft im Stockschießen drohte zunächst buchstäblich ins Wasser zu fallen, so dass Abteilungsleiter Dieter Kreutterer neben den dauerhaften Blicken zum Himmel schon ein Ausweichprogramm vorsah. Doch nach Befragung  aller Anwesenden  wollte kein Teilnehmer mehr zurück und so wurde der Joker gesetzt. Pünktlich ab 14.00 Uhr konnten die ersten Stöcke bei leichtem Nieselregen geschoben werden. Und tatsächlich klarte das Wetter zunächst auf. Erst die Entscheidungsspiele ab etwa 17.00 Uhr fanden im immer stärker werdenden Niederschlag statt.

Ab 17.30 Uhr stand das Ergebnis fest: Die am Anfang sehr starken Damen des Frauenvereins spielten sich zum Schluss auf den 6. Platz, aber auch die anderen außergewöhnlich starken Teams spielten sich in der Abrechnung auf die Plätze zwei bis zwölf.

Unser Glückwunsch gilt in diesem Jahr dem Trachtenverein als Sieger.

Der Dank des Vorstandes gilt allen Teilnehmern, den Damen vom "Grill", den Organisatoren, dem Rechenbüro, den Schiedsrichtern sowie dem Auf- und Abbauteam und hofft, an dieser Stelle keinen vergessen zu haben.

 
 

nach oben