Ein Klick auf das Logo öffnet die Startseite
 

.


Bezirks – Pokal Jugend U19

 

Am 24. Mai 2009 wurde auf der Asphaltanlage in Aschheim bei München der Bezirks – Pokal Jugend U19 ausgetragen. Erstmals fuhren zwei Mädchen mit auf ein Turnier. Fiona Engelhardt, Magdalena Piller, Alexander Grimm, Tobias Maier und Tobias Robl wollten an diesem Tag etwas "reißen" wie sie sagten. Im ersten Spiel gegen Ettal errangen sie einen klaren Sieg, im zweiten Spiel gegen Bayrischzell aber bereits die erste Niederlage. Gegen die vermeintlich schwachen Mannschaften verloren sie ihre Spiele und gegen die starken Gegner wurden die Spiele gewonnen. Der Sieger Hartpenning wurde mit 30 : 0 abgefertigt, am Ende belegten sie den 4. Platz mit der besten Stocknote von allen.

 Betreuer Hubert Fichtl war mit seinen Schützlingen dennoch zufrieden.

 

Und verrissen haben sie auch noch etwas, allerdings nur zwei Hosen.
 
 

Platz

Mannschaft

Punkte

Note/Diff.

Stockpunkte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.

TSV Hartpenning

10

:

2

1,295

101

:

78

2.

EC Benediktbeuren

8

:

4

1,319

91

:

69

3.

SSC Jachenau

8

:

4

0,938

75

:

80

4.

SV Hohenfurch

6

:

6

1,357

95

:

70

5.

EC Ettal

4

:

8

1,091

84

:

77

6.

EC Fischbachau

4

:

8

0,806

79

:

98

7.

EV Bayrischzell

2

:

10

0,531

60

:

113

 
 

nach oben