Basteln von Vogelscheuchen

 

Große Ereignisse werfen Ihren Schatten voraus!

Anlässlich des 110-jährigen Bestehens unseres Vereins in diesem Jahr beteiligen wir uns am bayernweiten „Tag der offenen Gartentüre“. Als Erkennungszeichen haben wir Vogelscheuchen gewählt, die an jedem teilnehmenden Garten die Besucher begrüßen dürfen.

 

Unter der Anleitung von Elfriede Gistl bastelten ca. 15 begeisterte Gartenbesitzer am Donnerstag, 18. April, die lustigen Vogelscheuchen.

 
 

Aus Heu, Stroh, Ästen, Moos und anderen Naturmaterialien entstanden wahre Kunstwerke.

 

Herzlichen Dank an Elfriede für die Vorbereitung und Durchführung des Bastelabends.

 

Es war ein sehr netter unterhaltsamer Abend für alle Teilnehmer.