Ausflug nach Illertissen

Um 8.30 Uhr starteten wir am Samstag, 6. Oktober 2012, mit dem Bus von Hohenfurch nach Illertissen. Auf halber Strecke machten wir einen Stopp in Bad Wörishofen, wo wir den wunderschönen Kurpark besuchten. Bei einer super Führung konnten wir viel Wissenswertes über Bad Wörishofen und den Kurpark erfahren.

 

Wir erkundeten den Heilkräuter- und den Duft- und Aromagarten und bewunderten den traumhaften Rosengarten, der uns mit seiner zweiten Blüte überraschte.

 

Nach eineinhalb Stunden ging es weiter Richtung Illertissen. Unser Ziel dort war die Staudengärtnerei Gaissmayer, die zur Veranstaltung „Gras und Krempel“ eingeladen hatte. Den ersten Überblick gewannen wir durch eine sehr gute, fachkompetente und abwechslungsreiche Führung durch die Gärtnerei.

 

Danach hatte jeder Zeit zum stöbern auf dem Flohmarkt oder in der Gärtnerei, um die eine oder andere Rarität zu ergattern.

 

Für den gemütlichen Teil stand ein kleines Cafe zur Verfügung. Am späten Nachmittag ging es dann über Kempten, wo wir noch einkehrten, wieder Richtung Heimat.

 

Alle 32 Gartenfreunde hatten einen abwechslungsreichen wunderschönen sonnigen Ausflugstag. Im nächsten Sommer werden sich bestimmt einige Gärtner an Ihren neuen Stauden oder Gräsern erfreuen.