D´Schwalbenstoaner feiern Dorfweihnacht - Klöpfeljugend übergibt Spende an die Aktion „ Flori soll leben “

[18.12.11 fl / gvo]
Mit einem festlichen Marsch eröffnete das Blechbläserensemble Pfaffenwinkel  die diesjährige Dorfweihnachtsfeier des Trachtenvereins Hohenfurch. Vorstand Franz Linder begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste im vollbesetzten Saal des Gasthauses Schönachhof, welche sich wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen konnten.

Zunächst begann die Feier mit einem musikalisch besinnlichen Teil, den folgende Gruppen gestalteten: Das Klarinettentrio, die jungen Schwalbenstoaner Musikanten, der Frauendreigesang, Josef Braunegger ( Akkordeonsolo), die Bachmännle-Musik und das Gesangsduo Ludwig Nuscheler und Moritz Taufratshofer, die von ihren Müttern mit Zither und Gitarre musikalisch begleitet wurden.

Im Anschluss begeisterten die Aktiven mit dem Theaterstück „Das Weihnachtsekel“.

Jugendleiter Jürgen Gistl übergab an Andreas Braunegger, welcher als Initiator die Aktion „Flori soll leben“ ins Leben gerufenen hat, den diesjährigen Erlös der Klöpfelaktion in Höhe von 1500 Euro. Ein Teil der Spende fließt an die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) und der andere an die Hauner‘sche Kinderklinik. Dort soll er speziell für die Betreuung von krebserkrankten Kindern Verwendung finden.

Natürlich durfte auch der Nikolaus (Helmut Linder) bei der Dorfweihnacht nicht fehlen. Er ließ nochmals das Vereinsjahr Revue passieren und erwähnte dabei die vielen Veranstaltungen und Termine, die auch die Trachtenjugend zu absolvieren hatte. Zum Schluss sprachen 1.Bürgermeister Guntram Vogelsgesang und Vorstand Linder an die Besucher Ihre Weihnachtswünsche aus und mit dem gemeinsam gesungen Lied  „O du fröhliche“ endete eine wiederum gelungene Dorfweihnachtsfeier.

 
Pfaffenwinkler Blechmusikanten
Klarinettentrio
Die Gruppen warten auf den Auftritt
Frauendreigesang
die jungen Schwalbenstoaner Musikanten
Josef Braunegger
Gesangsduo Ludwig und Moritz Bachmännle
Klarinettentrio
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Theater "Das Weihnachtsekel"
Vorstand Franz Linder
Florian u. Josef spielen für den Nikolaus
Der Nikolaus kommt
Der Nikolaus kommt
Der Nikolaus kommt
Viel zu tun, die Geschenke zu verteilen
Spendenübergabe an Andreas Braunegger
 

Einladung zur Dorfweihnachtsfeier

Dieses Jahr findet die Dorfweihnachtsfeier des Trachtenvereins im Schönachhof statt. Beginn ist am 17.12.2011 um 20.00 Uhr.

Zum vergrößern auf das Bild klicken!
 

Ehrungen bei der Generalversammlung

[21.11.11 fl]
Beim Punkt Ehrungen der Generalversammlung wurden heuer eine Reihe von Personen für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Franz, Elsa und Ingrid Bader, Margit Kees, Edwin Haslach und Markus Kohler eine Urkunde sowie die silberne Ehrennadel.

Alois Thoma ist seit 40 Jahren Mitglied im Trachtenverein.

50 Jahre halten bereits Maria Kotz, Alfred Kohler und Otto Wöhnl dem Verein die Treue.
Eine besondere Ehrung erfuhr Hans Fichtl aus Kinsau, welcher bereits seit 60 Jahren den Hohenfurcher Trachtlern die Treue erweist. Alle Geehrten wurden von Vorstand Linder mit einer kleinen Laudatio bedacht.

 

Franz Linder wieder einstimmig als Vorsitzender bestätigt.

[21.11.11 fl]
Bei der diesjährigen Generalversammlung der Hohenfurcher Trachtler standen unter anderem Neuwahlen auf der Tagesordnung, bei der fast die gesamte Vorstandschaft wieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurde. Lediglich bei der Volksmusikwartin gab es einen Wechsel. Rita Knopp übergab ihr Amt an Andrea Goldmann.

Im gut gefüllten Negelesaal lauschten die 77 anwesenden Mitglieder dem Protokoll von Schriftführerin Ramona Knopp. Die Kassiererin Sylvia Knop konnte erneut einen soliden Kassenstand vorweisen. Die beiden Kassenprüfer Thomas Götz und Dagmar Arnold bestätigten der Kassiererin eine korrekte Kassenführung und baten die Versammlung um deren Entlastung.

Erfreuliches konnte auch 1.Vorplattler Stefan Linder über die gezeigten Leistungen beim diesjährigen Preisplatteln in Hohenpeißenberg berichten. Tobias und Stefan Linder belegten bei der Altersklasse1 die Plätze 1 und 2 sowie Markus Friebe Platz 7. Insgesamt konnten sich vier Teilnehmer für die diesjährige Gaugruppe qualifizieren. Außerdem erwähnte er in seinem Bericht die gelungenen Auftritte am Gauheimatabend und am Festabend in Epfach. Er bedankte sich bei Monika Linder, die extra für diesen Auftritt ein Lied gedichtet hatte, welches von Moritz Taufratshofer und Ludwig Nuscheler souverän vorgetragen wurde.

Jugendleiter Jürgen Gistl ging auf die zahlreichen Aktivitäten der Jugendgruppe im letzten Sommerhalbjahr ein. Grosse Aufmerksamkeit erweckte er mit seiner Truppe beim Gaujugendtag in Leeder, wo mit 16 Buben der Bänkler aufgeführt wurde.
Rita Knopp gab zum letzten Mal in der Funktion der Volksmusikwartin Ihren Bericht ab.
Sie bedankte sich bei allen Musikanten und Gruppen , welche sich wieder für die verschiedensten Anlässe und Veranstaltungen zur Verfügung gestellt haben.
1.Vorstand Franz Linder ließ in seinem Rückblick das Sommerhalbjahr Revue passieren. Viele Termine und Veranstaltungen galt es heuer zu absolvieren. Er bedankte sich bei seinen Mitgliedern für die stets zahlreiche Teilnahme an allen Festbesuchen. Außerdem erwähnte er die Gauwallfahrt, welche heuer vom Trachtenverein Hohenfurch gestaltet wurde. Er bedankte sich beim Männerchor, der Blaskapelle und dem Frauenzwoagsang für die musikalische Gestaltung, sowie bei Pfarrer Hermann Ritter für die würdige Gestaltung der Messfeier. Ferner berichtete er, dass sich der Trachtenverein am geplanten Vereinsstadel beteiligen wird, dessen Baubeginn für das Frühjahr 2012 geplant ist.
Mit Magdalena Braunegger und Anna Goldmann konnten zwei neue aktive Mitglieder in den Verein aufgenommen werden.

Da es bei den Neuwahlen nur eine Veränderung gab, konnte Wahlleiter 1.BGM Guntram Vogelsgesang die Wahl zügig durchführen. Alle Gewählten wurden wieder mit großer Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt.

Nach verschiedenen Wortmeldungen und einem gemeinsamen Lied schloß Franz Linder die harmonisch verlaufende Generalversammlung.

Die aktuelle Vorstandschaft der Schwalbenstoaner Hohenfurch: vorne v.l.: Melanie Gerbl, Monika Linder, Andrea Goldmann, Ramona Knopp, Sylvia Knop und Gabi Hagl; hinten v.l.: Jürgen Gistl, Stefan Linder, Max Braunegger, Franz Linder, Thomas Ficht und Andreas Gistl.
 

Generalversammlung am 06.11.11

„D´ Schwalbenstoaner“ Hohenfurch, die am Sonntag, den 06. November 2011 um 20.00 Uhr im Gasthof Negele stattfindet, sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner auf´s herzlichste eingeladen. 

Tagesordnung: 

1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Verlesen des Protokolls
4. Bericht der Kassiererin
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Bericht des Vorplattlers
7. Bericht des Jugendleiters
8. Bericht der Volksmusikwartin
9. Bericht des Vorstandes
10. Ehrungen
11. Neuaufnahmen
12. Entlastung der Vorstandschaft
13. Neuwahlen
14. Einkassieren der Vereinsbeiträge
15. Wünsche und Anträge

Wegen der Wichtigkeit der Tagesordnung bitten wir um zahlreiche Teilnahme.

Auf Euer Kommen freut sich die Vorstandschaft!

 

 

Gauwallfahrt 04.09.2011

[04.09.11 gh]
Die diesjährige Gestaltung der Gauwallfahrt auf den Hohen Peißenberg durfte unser Verein übernehmen. Dabei wurde die Gaustandarte an die Hohenpeißenberger weitergegeben. 

Betend zogen viele unserer Vereinsmitglieder "auf den Berg" und wurden dort von Pfarrer Hermann Ritter und der Hohenfurcher Blaskapelle empfangen.

Umrahmt wurde der Gottesdienst von der Liedertafel Hohenfurch

Anschließend legte ein Trachtenpaar einen Kranz am Ehrenmal nieder.

 
 

... und hier noch Bilder von Helmut Linder.

Mir san zeitig do und desmol vorn dro
Guad aufglegt, wenns blos ned rengad..
Diakon Steinhilber begleitete die Fußwallfahrt
... sauber aufgstellt: die Frauen
... wie auch die Männer
Gaustandarte mit (rechts der Standarte) Tobias Linder, Thomas Fichtl und Johannes Linder, links daneben die Hohenpeißenberger Abordnung
 

Kräuterbüschel binden

[13.8.2011 gh]
Auch heuer haben unsere Frauen "und der Helmut" wieder Kräuterbüschel gebunden. Wie immer stellte die Familie Braunegger ihre Garage zur Verfügung, und zum anschließenden Kaffee natürlich auch die Terrasse!

Der Erlös aus dem Verkauf wird dieses mal für unsere Jugend verwendet.

 

Lechgau-Trachtenfest in Rottenbuch

[03.07.2011 gh]
Beim diesjährigen Gaufest präsentierte sich unser Verein wieder einmal sehr beeindruckend. Mit 161 Teilnehmern traten wir als der fünftstärkste Verein des Lechgaues auf. Außer unserer Blasmusik verstärkten auch die anwesenden 41 Kinder und Jugendlichen unsere große Trachtlerschar.

Die Fotos entstanden beim Aufstellen im Klosterhof.

 

Einladung zur Frühjahrsversammlung

[14.04.11 rknopp]
Zur Frühjahrsversammlung des Trachtenvereins "D`Schwalbenstoaner“ Hohenfurch, die am Sonntag, den 17. April 2011 um 20.00 Uhr im Pfarrheim stattfindet, sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner auf`s herzlichste eingeladen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Verlesen des Protokolls
4. Bericht des Vorplattlers
5. Bericht des Jugendleiters
6. Bericht der Volksmusikwartin
7. Bericht des Vorstandes
8. Neuaufnahmen
9. Wünsche und Anträge

Auf euer Kommen freut sich die Vorstandschaft!