Apfelsaftpresse

Von September bis Oktober war unsere Apfelpresse wieder im Einsatz.

Sowohl Einzelpersonen als auch Kleingruppen hatten sich zusammengefunden, um aus der Ernte vom eigenen Garten den feinen Saft zu pressen.

 

 Unsere vereinseigene Presse ist transportabel 

 

und so kann jeder vor Ort selbst pressen. 

 

In den vereinseigenen Kochtöpfen wird der frische Saft dann auf 80 Grad erhitzt und anschließend in die praktischen 10 Liter „Bag in Box“ Behälter abgefüllt. 

 

Dieses Jahr wurden so von unseren Mitgliedern 1.110 Liter Apfelsaft gepresst.

Besonders haben wir uns gefreut, dass uns ein Vereinsmitglied einen zweiten elektrischen Einkochtopf spendiert hat – so geht es jetzt ein bisschen schneller.

Herzlichen Dank an die Spenderin des Einkochtopfes und an Michael Kriesmair, der die Obstpresse verwaltet.