Halbtagesfahrt nach Oberstdorf

 

Wie jedes Jahr, so auch heuer lud der Frauenverein zu einer Halbtagesfahrt. Das diesjährige Ziel hieß Oberstdorf. Bei einer Rundfahrt mit dem Alpenexpress konnte die Stadt besichtigt werden und am Christlessee gab es eine Kaffeepause. Der Bus brachte die 48 Teilnehmerinnen zum Abendessen ins Burghotel Bären in Eisenberg, dort gab es neben leckerem Essen auch noch Deutschlands größte Kräuterschnecke zu bewundern. Zum Abschluss wurden die Damen noch mit selbstgemachten Likör verwöhnt.