Adventsgestecke und Jahresabschluss

Am 20.11.2010 trafen wir uns, um Adventsgestecke zu basteln.

Zuerst begrüßten wir die Kinder und es wurden die Berichte vom letzten Mal vorgelesen.

 

Im Anschluss lasen wir den Kindern die Geschichte „Wie der Specht zum Trommler wurde“ vor.

 

Nun war es endlich soweit, die Kinder durften loslegen. Mit großer Begeisterung bastelten sie die Adventsgestecke.

 

Die mitgebrachten Materialien wurden fleißig untereinander getauscht und so entstand eine reiche Vielfalt und sehr schöne Ergebnisse.

 

Jedes Kind bastelte 1 Gesteck für zu Hause und mindestens noch 1 weiteres Gesteck für den Weihnachtsmarkt.

 

Nach dem Aufräumen trafen nach und nach die Schönachspatzen ein,

 

mit denen wir das „Gartenbaujahr“ mit Kinderpunsch und Martins-gänsen ausklingen ließen.