Jahresabschluss der Wühlmäuse mit den Gartenwichteln

Am Samstag, den 28.11.2015, trafen wir Wühlmäuse uns um 14.00 Uhr im Rathaus. Wir wollten unsere Taschen aus Tatrapack gemeinsam fertigstellen. Das ganze Jahr wurden viele Tetrapacks gesammelt und in Heimarbeit in 2cm breite Streifen geschnitten. Mit der Nähmaschine wurden die Streifen zu 5 bzw. 7 Stück aneinander genäht.

 

Heute wurde zusammen noch genäht und geflochten.

 

Leider ist die Herstellung der Taschen doch aufwändiger als von uns gedacht.

 


Deswegen haben wir es in der Zeit, bis wir mit den Gartenwichteln unseren gemeinsamen Jahres-abschluss feiern wollten, nicht geschafft, die Taschen fertig zu machen.

 

Dies wurde dann am Samstag darauf erledigt. Es sind sehr schöne Taschen entstanden.

 

Mit den Gartenwichteln haben wir einen netten Jahresabschluss mit Punsch und Gebäck gefeiert.

 

Im Anschluss haben wir Wühlmäuse uns zusammengesetzt und das Jahr noch mal Revue passieren lassen. Wir hatten uns doch tatsächlich 17mal getroffen. Es wurden auch kleine Preise an die drei Wühlmäuse vergeben, die am häufigsten bei den Treffen da waren. Auch Steffi (Reger) hat uns besucht, denn Sie hatte Ihr Abschiedsgeschenk letztes Jahr ja noch nicht erhalten. Dies haben wir nun dieses Jahr nachgeholt. Steffi hat ein kleines Foto-büchlein mit Erinnerungen von 2006 bis 2014 erhalten.

Gemeinsam wurde beschlossen, dass das Jahr 2016, in dem wir unser 10-jähriges Bestehen feiern, auch unser letztes Jahr werden soll. Es war ein abwechslungsreiches Wühlmausjahr.

Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr, wo wir noch viele schöne Aktivitäten unternehmen wollen.